Eine Region mit vielen Gesichtern

Die Toskana – Das kulinarische Herz Italiens

Der Duft von Oliven und Pinien liegt in der Luft, die sanfte Hügellandschaft erhebt sich in malerischen Farben und die untergehende Sonne bietet ein außergewöhnliches Bild. Die Toskana ist eine der schönsten Landschaften Italiens. Sie ist eine wunderschöne Region mit vielen Gesichtern. Wer hier Urlaub macht, sollte es auf keinen Fall verpassen, ein Gläschen erlesenen Rotwein in den Weinbergen der Toskana zu kosten oder einem der zahlreichen typisch italienischen Restaurants einen Besuch abzustatten.

Ein kulturelles Erlebnis

Die Gegend hat aber nicht nur kulinarische Raffinessen zu bieten, auch kulturell gibt es hier vieles zu entdecken. Historisch und kunstgeschichtlich bedeutsame Städte, allen voran die toskanische Hauptstadt Florenz, sind beliebte Touristenziele. In Florenz können z.B. der Dom, die Uffizien (beinhalten eines der bekanntesten Kunstmuseen der ganzen Welt) sowie viele wunderschöne Renaissancepaläste besichtigt werden. Aber auch Städte wie Pisa oder San Gimigniano, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, sind Orte, welche die Toskana zu etwas ganz Besonderem machen. Unweit von Florenz in einem kleinen Dorf, erblickte 1452 Leonardo Da Vinci das Licht der Welt. Als Schöpfer der berühmten Mona Lisa und des Abendmahls ist er in der ganzen Welt bekannt und eine der berühmtesten und prägendsten Persönlichkeiten der Toskana.

Kulinarische Reise in die Toskana

Wer einen Urlaub in Italien anstrebt, sollte der Region allein schon wegen ihrer zahlreichen Köstlichkeiten unbedingt einen Besuch abstatten. Die Speisekarte der Toskana ist reizvoll, bunt und vielfältig. Auf den Tisch kommen gegrilltes Fleisch und gegrillter Fisch, Pasta in den verschiedensten Variationen, die mit frischem Olivenöl und frischem regionalen Gemüse verfeinert wird. Zu den Highlights toskanischer Küche gehören die weißen Trüffel und der als Name geschützte Pecorino. Aufgrund des milden und sonnigen Klimas wachsen in der Toskana auf zahlreichen Weinstraßen kräftige Rotweine. Der Bekannteste unter ihnen ist der Chianti Classico – eine geschützte Marke, unter der ausschließlich Weine aus dem Ursprungsgebiet des Chianti verkauft werden dürfen. Ebenfalls auf Weltniveau befindet sich der Brunello di Montalcino. Klasse Weine und eine besondere Liebe zum Essen verzaubern jeden Besucher der Toskana.